GASTRONOMIE. GMACHTIN.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Freizeit » Gastronomie » gasthof-edelweiss.de
gmachtin.bayern - logo

gasthof-edelweiss.de

Grüß Gott, tritt ein,
und bring uns Glück herein!

gasthof-edelweiss.de
Grüß Gott, tritt ein,
und bring uns Glück herein!

Tradition, Freundlichkeit und beste bayerische Küche!

Bereits in der dritten Generation sind wir für Sie - unsere sehr verehrten Gäste - da, wo Sie es auch erwarten dürfen.

Das "Edelweiß" wurde bereits um 1850 erbaut und bietet Ihnen modern und komfortabel ausgebaute Räume für die ganze Familie.

Die zentrale Lage in Siegsdorf erlaubt es, dass Sie alle Geschäfte, das Naturkunde- und Mammut Museum und den Bahnhof mühelos zu Fuß erreichen können.

 

Genießen Sie ein kühles Bier mit deftiger Brotzeit in unserem Kastanien-Biergarten, die herrliche Aussicht in die oberbayerischen und Salzburger Berge und lassen Sie sich von uns verwöhnen.

Kurzum, schaun’s rein bei uns, wir freuen uns auf Sie!

gasthof-edelweiss.de

der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://gastronomie.gmachtin.bayern/?pg=58.128.gastronomie,gasthof-edelweiss-de

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Hauptstraße
83313 Siegsdorf
LKr. Traunstein (OB)


direkt zur website ... gasthof-edelweiss.de ... weiter surfen.gasthof-edelweiss.de

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

5.26 km
17.22 km
18.53 km
18.68 km
22.00 km
24.62 km
32.78 km
48.58 km
48.58 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

157.61 km
149.48 km
137.53 km
140.67 km
134.93 km
198.78 km
118.08 km
137.52 km
148.15 km
168.40 km





Hast du g’wusst, ...

dass die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?

Mit teils merkwürdigen bis geheimnisvollen Namen wie "Scheit- oder Stückeholz", "Psalterium" oder "Kantele" wurde ehedem dieser faszinierende "Klang-Erzeugungs-Apperat" beschrieben.
Es handelt sich um ein sogenanntes "Chorophone", ein mit Saiten bespanntes Stück Holz, welches für einen kräftigen Ton als hohler Klang- und Resonanzkörper verfeinert wurde.
Mit seinen 5 Griffbrettsaiten und je nach Bauform bis zu 37 frei schwingenden "Begleitsaiten" hat dieses Instrument im 19. Jahrhundert seinen "Siegeszug" angetreten.
Johann Petzmayer war es, der 1836 den bayerischen Herzog Max in Bayern in den Bann dieses wunderbaren Musikinstruments zog und damit dieses Klangwunder nach Bayern brachte.
Ich hoffe, Sie sind jetzt neugierig genug, sich den heutigen Meister dieses Instruments näher anzusehen.
Voller Stolz und in Dankbarkeit dürfen wir Ihnen vorstellen:

weiter stöbern ...zither-manae.com


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit dass die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?direkt zum VIDEO.gmachtin.bayern ... von und mit dass die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?mit Hörprobe und Video !!!
 
Was moanst du?

Wieder ist es soweit, wir brauchen Ihre Hilfe ...

Was mag die ehrenwerte Wittelsbacher Familie im beginnenden 13. Jahrhundert dazu bewogen haben, sich ein afrikanisches Tier ins Wappen zu malen?

Aber noch sehr viel brennender würde uns die Antwort auf diese Frage interessieren, warum sich dieses wunderbare und kraftvolle afrikanische Tier bis zum heutigen Tag immer noch "in Bayern herumtreibt" ... und trotz vieler anders lautender Stimmen sich im weiß-blau eingerahmten Bayern sogar richtig heimisch fühlt.

Sie lesen richtig, dieser so mächtige Afrikaner will garnicht mehr nach Hause, und tatsächlich, die meisten Bajuvaren rufen sogar noch lautstark:

"Do bist du dahoam!"

Ja, was jetzt?

Wollen die Bayern nun den Afrikaner oder nicht?

Wos moanst do du?

Dahoam is ...

wie mit der Resi.

Heimat ist ganz einfach da, wo ich d’Resi mit’m Bulldog abholen kann.

Und dabei ist vollkommen gleichgültig, wie sich dieser fahrbare Untersatz nennt, ob er als gewaltiger Allrad oder wendiger Einachser dabei hilft.

Resi, Rosi, Paula - hier komm’ ich - hier bin ich - laß’ dich drücken - laß’ dich küssen (oder besser abbusserln) ...

 

Und wer spricht da zu uns?

weiter stöbern ...Bayern’s Landwirte

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Der redet auch bayerisch, verstehn duast trotzdem koa Wort. Helmut A. Binser

Kabarett

Kabarettisten und Bühnen,
"Helmut A. Binser",
"Die drei Haxn",
"Sauglocknläutn"
digit bavariae, schlagen Sie die Kurve zu 0 und 1

Digitales

Internet und websites, PC-Service, DSL und Telefon, troubleshooting, Print
Ozapft is, nicht nur auf der Wiesn.

Bier

Junges Craft-Bier, traditionelle Kloster-Schänken, Spezialitäten-, Dunkel-, Hell- und Weizen- Künstler
Holz, Luft und Darm - Gitarren für Bayern

Musik

Musiker, Instrumente, Bands, Bühnen und Kultur-Kneipen
Resi, i hol di auf meim Traktor ab

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Verbände, Landmaschinen, Genossenschaften
mit uns erleben Sie Bayern von ganz weit oben

Sport

Sport- und Wander- Vereine, Erlebnis- und Adventure, Sport-Fachgeschäfte
auch Schmetterlinge fühlen sich wohl in bayerischen Gärten

Gärten

Garten- und Landschaftsbauer, Gärtnereien, Blumen, Stauden, Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur
Heimat beginnt definitiv zuhause

Haus und Wohnen

ois boarisch: Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Gartenbau, Inneneinrichter
wie beim Metzger: Darf’s ein bisschen mehr sein?

Elektrisches

Darf’s ein bisschen mehr sein? ... weil so geht Strom in Bayern
gehobelt, gefräst, geschraubt, geklebt, geschliffen, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller
eine nicht ganz bayerische Edel-Karosse auf heißem Gummi

Fahrzeuge

Mehr als Geschraubt. Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Spezialisten ...
rein in die bunte Hütte, weil wenn’s Bienchen summt, freut sich der Gourmet

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik